+++Winterpause wird deutlich länger als geplant+++

Die SG Tröstau/Nagel geht mit einem soliden 3.Tabellenplatz in die Winterpause. Dadurch, dass man nur 2 Punkte gegen die vorderen Mannschaften holen konnte, war eine Platzierung unter den Top 2 nicht möglich. So teilt man sich aktuell den 3. Platz mit dem TSV Arzberg-Röthenbach und dem BSC Furthammer. Unsere zweite Mannschaft ist aktuell auf dem 5.Platz angesiedelt, was sehr lobenswert ist. Aktuell schränkt die Corona-Pandemie den Spielbetrieb wieder ein, somit sind die Hallenmeisterschaften bzw. der generelle Trainingsbetrieb eingestellt (nur mit 2G-plus möglich) worden.

 

 

 

SG Tröstau/Nagel - ATV Höchstädt

 

Halbzeit: 0:1

Endstand: 1:1

 

Zuschauer: 75

 

SR: Schwartling Daniel (SV Mitterteich)

 

Tore:

0:1 Dilsch 36.Min.

1:1 Seibert 68. Min.

 

Spielbericht:

 

Die Zuschauer sahen ein zerfahrenes Spiel mit wenigen spielerischen Momenten. Dementsprechend wurden die beiden Tore, nach jeweiliger Ecke und einen Kopfball erzielt, dabei standen die beiden Torschützen jeweils ungedeckt im Strafraum frei.

 

Der Gast aus Höchstädt war im ersten Durchgang spielbestimmend ohne jedoch gefährlich zu sein, der Gastgeber hatte mit sich selber zu kämpfen und machte viel zu viele Abspielfehler.

 

In der 2. Halbzeit war die SG nun aktiver und wurde auch zunehmend gefährlicher, doch der letzte Pass konnte weiterhin nicht an den Mitspieler angebracht werden.

 

Insgesamt ein gerechtes Remis in einen mäßigen Rückrundenauftakt in Nagel.

 

+++Topspiel am Samstag in Tröstau+++

Am Samstag, den 15.10.2021 trifft die SG Tröstau/Nagel auf den derzeitigen Erstplatzierten Kickers Selb 2. Nachdem im Spiel gegen den TSV Brand wieder ordentlich Selbstvertrauen getankt werden konnte, erhofft man sich natürlich einen weiteren Erfolg, um weiter im Aufstiegsrennen dabei bleiben zu können. Dennoch war die Überzeugung der Fans in Brand eher gering, da die SG im Verlauf der zweiten Hälfte stark nachgelassen hat und nachlässig verteidigt hat, was in letzter Zeit ein größeres Manko war, jedoch bekamen die Fans in der ersten Halbzeit einen zielstrebigen Fußball zu sehen, der hoffentlich auch im kommenden Spiel zu verfolgen ist.

SG Tröstau 2/Nagel 2 vs. Kickers Selb 3 (13:00 Uhr)

SG Tröstau/Nagel vs. Kickers Selb 2 (15:00 Uhr) 

 

Auf geht´s, Männer!!!! 

+++ SG Nagel/Tröstau bleibt Siegesserie treu+++

 

 

SG Tröstau/Nagel 1 - VFB Arzberg 2

 

Zuschauer: 165

 

SR: Gerhard Rödel

 

Halbzeit: 2:0

Endstand: 4:0

 

Tore:

 

1:0  Hilpert Chr.  25. Min.  FE

2:0 Scharf  42. Min.

3:0 Zant  58. Min. FE.

4:0 Hilpert Chr. 66. Min. FE

 

Spielbericht:

 

Zur Kirchweih in Nagel wurde der nächste Dreier eingefahren.

Allerdings war das Spiel nicht weiteres als Pflichtsieg gegen defensiv eingestellte Gäste aus Arzberg.

Es mangelte an Tempo und Spielfreude bei der SG, so wurde insgesamt das ganze Spiel eher zäh zum ansehen.

So mussten 2 Elfer herhalten, damit das Ergebnis auch standesgemäß ausfiel.

Die beiden Hilpertbrüder berherrschten das Mittelfeld, jedoch wurde das Duo durch die schwere Verletzung v. M. Hilpert gesprengt, dies hielt Chr. Hilpert vom Doppelpack jedoch ab.

 

Das Highlight war bereits vor der Kreisklassenpartie, hier wurde unter den hochranigen Gäste des Bay. Fußbverbandes dem 1. FC Nagel für beispielhaftes Vereinsmangement die "Goldene Raute" verliehen.