SG Tröstau/ Nagel  - TSV Arzberg/Röthenbach

 

Endstand: 2:1

Halbzeit: 1:1

Zuschauer: 65

 

Schiedsrichter: Fiebig Jun.

 

Tore:

0:1 Hoheisel 27. Min.

1:1 Turkurbayer 31. Min.

2:1 Malzer 66. Min.

 

Spielbericht:

Ein insgesamt etwas glücklicher Sieg der Heimelf, der Gast hat die besseren Chancen, darunter ein überragenden gehaltenen Foulelfmeter von SG-Keeper Baumann. Der Gast hatte bereits in der Anfangsviertelstunde 2 gute Einschussmöglichkeiten, blieb jedoch ohne Fortune. Beim Führungstor wurde es den Gästen durch eine zu kurze Kopfballrückgabe, sehr leicht gemacht, Hoheisel schnappte sich den Ball und lupfte ihn über Baumann ins Tor. Doch Abwehrschnitzer konnte Arzberg ebenfalls, gesehen beim Ausgleichtreffer, als Turkurbayer einen Freistoß unter der hochspringenden Mauer ins Tor schoss. Knackpunkt war dann der vergebene Elfer, fast im Gegenzug machte Malzer durch einen schnellen, tollen Konter über mehrere Stationen den Siegtreffer für die ersatzgeschwächten Hausherren klar.